Aktuelle Stellenangebote
Berufsfeld: 
Region: 
Seite(n):  1
 Maschinenbau Raum Aachen Job-ID: 15-10-16  

Head of Continuous Improvement (CIP) Europe m/w
Your Profile:

Our customer is one of the Leading Manufacturers with the focus on packaging lines for industrial consumer products.
For our business division near Aachen city, Germany we are looking for a Global Lean Production Manager with international experience in Process Management & Continuous Improvement as well as responsibility for Change & Implementation Management within our several plants.
Please find below attached the job description and feel free to contact Mrs. Elena Reykherts of Reykherts Executive Search company: EMail e.reykherts@executivepersonal.de or phone + 49 1732711276.


REPORTING RELATIONSHIP:

DIRECTLY: Managing Director & Plant Leader of our Headquarter


OVERALL RESPONSIBILITIES:

The Head of Operation & Continuous Improvement Process (m/w) Europe
is responsible for bringing together and taking forward the key activities and processes associated with OE, Six Sigma, Lean, and improvements Process across our Europe Division. Based in Aachen Area Plant as a headquarter, this new role will interface and work within and with 3 plants and functions to deliver our improvement goals and savings.

KNOWLEDGE AND SKILLS:

Bachelor’s degree or equivalent professional experience in an exempt position during 10 years. Strong operational experience (know-how to deal with shopfloor) and demonstrated success in the Continuous Improvement areas through the effective use of the required tools and techniques like Lean Road Map, Kanban, SMED, problem solving, Kaizen Workshops.
Excellent interpersonal skills with the ability to work with all levels of the organization and to conduct training sessions and workshops. Good forward planning skills and the vision for making the next step happen in the Continuous Improvement Journey. Strong reporting skills.

ESSENTIAL JOB DUTIES AND RESPONSIBILITIES:

1. Define and champion the execution of the business Six Sigma Goals and Objectives, and oversite of the Continuous Improvement ( CIS) activities.
2. Manage the local CIS lean Manager (Dotted-Line. Responsibility), ensuring these resources and skills are best optimized for the business success.
3. Work closely with the plant management and CIS Lean Managers in helping them achieve their goals through Best Practice sharing and implementation of the required tools and techniques. Workhops interaction.
4. Monitor the performance of the overall Continuous Improvement Savings performance and identify solutions and opportunities where appropriate.
5. Work with the functions in the implementation of the Plant improvements in the required timeframes.
6. Interfaces with the corporate representatives providing and obtaining data as required. Benchmark Best Practice and identify where it may best benefitfor the Company.

PRINCIPAL WORKING RELATIONSHIPS:

1. Work with CEO and Plant Leaders to obtain guidance on projects, programs and priorities.
2. Work with all levels of Company and outside personnel to perform the duties and responsibilities outlined
PHYSICAL DEMANDS:

Global travel; 1 to 2 weeks per month within Europe.

WORKING CONDITIONS:

A standard office and plant environment.


  Auf dieses Stellenangebot bewerben  
 Automobilindustrie Konzern Raum Stuttgart Job-ID: 01-10-16 

Leiter Qualitätsmanagement werksübergreifend (m/w)
Ihr Aufgabenbereich:

Unser Mandant:

Unser Mandant ist ein international agierender Automobilzulieferer, der fast alle großen Pkw- und Nutzfahrzeughersteller zu seinen Kunden zählt. Inhabergeführt zählt es zu den weltweit führenden Systementwicklern für Klimasysteme, Fahrzeugheizungen, Abgastechnik und Fahrzeugelektronik.


Ihre Aufgaben:
Als Leiter QM (m/w) bringen Sie die strategische und operative Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements für ein Geschäftsfeld in Europa voran und tragen somit dazu bei, die globalen Verbesserungsprozesse unseres Mandanten werksübergreifend zu unterstützen.

Qualitätsabweichungen erkennen Sie frühzeitig in Projekt- und Serienphasen. Sie setzen wirksame Strategien ein und gewährleisten über geeignete Kennzahlensysteme nachhaltig und kontinuierlich die Wirksamkeit der eingesetzten Maßnahmen.

Sie gewährleisten ein funktionierendes Managementsystems durch entsprechende Schulungen und firmeninternen Audits.



Ihr Profil:

Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Schwerpunkt Qualitätsmanagement erwünscht)

Gute Kenntnisse der Qualitätsstandards ISO/TS 16949, FMEA, SPC, APQP, 8 D Report
und Lean Managementmethodik

Mehrjährige Führungserfahrung bei einem Automobilhersteller oder Automobilzulieferunternehmen

Sie verfügen über sehr gute Durchsetzungskraft und starke soziale Kompetenz. Sie denken unternehmerisch und sprechen perfekt die englische Sprache

Sie sind bereit zu Dienstreisen zu den weltweiten Niederlassungen unseres Mandanten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter e.reykherts@executivepersonal.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau E. Reykherts unter: 01732711276







  Auf dieses Stellenangebot bewerben  
 Automotive Tier One Kontaktsysteme Raum Hessen Job-ID: 20-10-16 

Teamleiter Produktentwicklung Kontaktphysik (m/w)
Ihr Aufgabenbereich:

Unser Mandant ist ein global operierender Hersteller für elektronische Bauelemente mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar, der sich auf Produkte aus Unterhaltungselektronik, Energie- und Medizintechnik , Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie Kommunikationsnetzwerken spezialisiert hat. Das Unternehmen ist ein Marktführer auf dem Gebiet Verbindungstechnik/Kontaktsysteme mit dem Ziel, aus einfachen Verbindungen intelligentere, schnellere und bessere Technologien zu entwickeln.
Zur Unterstützung des Markterfolges im Bereich Kontaktsysteme ist eine Erweiterung des Teams erforderlich.

Wir suchen einen

Teamleiter Produktentwicklung Kontaktphysik (m/w)

Ihre Aufgaben

- Entwicklung von anspruchsvollen technischen Lösungen im Bereich der elektrischen Kontaktsysteme und Konnektoren
- Erstellen von Produktanforderungen (PRD) basierend auf Kundenanforderungen
- Entwickeln von Spezifikationen für Steckverbinder
- Initiierung von Berechnungen auf der Grundlage von Vorschlägen und Business Cases (ANSYS)
- Einleiten von Projektanalysen und Umsetzbarkeitsbewertungen für Designvorschläge
- Erstellung von Manuals basierend auf den Zeichnungen (CREO)
- Budget- und Ressourcenplanung der Teams entsprechend der Projektprioritäten
- Effiziente Nutzung von Methoden und Prozessen während der Projektumsetzung
- Sicherstellung effektiver und effizienter Arbeitsumsetzung durch Mitarbeiter
- Prioritäten setzen, um optimalen Service sicherzustellen 

- Erstellen von Produkt- und Anwendungsspezifikationen
- Unterstützung bei der Erstellung von Prototypen


- Bereitstellung sowie Unterstützung von Präsentationen für die interne und externe Nutzung
- Schnittstelle zu weiteren Engineering-Abteilungen
- Mitarbeiterentwicklung durch Karrieremanagement, technische Führung und 
Prozessunterstützung 

- Entwicklung, Einführung und Anleitung von Systemen und Prozessen, um die
Produktentwicklung erfolgreich durchführen zu können 



Ihr Profil:

- Mehrjährige Erfahrung in der Produktentwicklung im Bereich der Anschluss- und Verbindungsentwicklung
- Gute Kenntnisse in der Kontaktphysik
- Gute Kenntnisse der Materialien, Mechanik, Stanz-, Biege- und Beschichtungsverfahren
- Wissen im Bereich Kunststoff ist von Vorteil
- Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
- Umgang mit Industrieproduktion und mit Automotive Umfeld
- CREO Wissen von Vorteil
- Führungskompetenzen im (Projekt-) Team
- MS-Office
- Fließende Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und in Deutsch

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter e.reykherts@executivepersonal.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau E. Reykherts unter: 01732711276
  Auf dieses Stellenangebot bewerben  
 Exhaust Emission Technology Raum Stuttgart Job-ID: 16-10-16 

Projekt Manager Automobilindustrie (m/w)
Ihr Aufgabenbereich:
Unser Mandant als international agierender Automobilzulieferer in über 20 Ländern weltweit auf allen Schlüsselmärkten der Automobilindustrie vertreten, zählt fast alle großen Pkw- und Nutzfahrzeughersteller zu seinen Kunden.
Inhabergeführt gehört er zu den weltweit führenden Systementwicklern für Klimasysteme, Fahrzeugheizungen, Abgastechnik und Fahrzeugelektronik.


Aufgabengebiet:
In dieser Position leiten Sie bereichsübergreifend nationale und internationale Projekte im kompletten Produktentstehungsprozess.

Als erster Ansprechpartner der Kunden zu projektrelevanten Fragestellungen verantworten Sie die Betreuung und Umsetzung von Kundenanforderungen.

Ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Steuerung und Moderation des Projektteams von Kick-Off bis Job One. Hierbei stellen Sie die Erfüllung der Projektzielsetzung sicher im Hinblick auf Qualität, Kosten und Lieferziel.

Sie gewährleisten als Projektleiter die permanente Überwachung und Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen sowie das projektbezogene Änderungsmanagement.

Darüberhinaus gehört zu Ihrem Aufgabengebiet die Projekt-Berichterstattung


Ihr Profil:
- Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
- Mehrjährige Projektleitererfahrung in der Automobil- oder Zulieferindustrie
- Erfahrung mit der Abwicklung von komplexen technischen Projekten
- Analytische Fähigkeit
- Methodische Kompetenz
- Hohes Maß an Kosten- u. Qualitätsbewusstsein
- Teamorientierte Arbeitsweise
- Gute Organisationsfähigkeit
- Durchsetzungsstark und zielorientierte Arbeitsweise
- Kommunikationsstark
- Reflektionsfähigkeit
- Hohes Maß an Flexibilität
- Internationale Reisebereitschaft und verhandlungssichere Englischkenntnisse



Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) unter Angabe der Kennziffer und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an Frau Elena Reykherts, e.reykherts@executivepersonal.de

Wir freuen uns auch auf Ihren Kontakt bei Frau Reykherts unter 0049 1732711276.

  Auf dieses Stellenangebot bewerben  
  Automobilzulieferer, Konzern, Bayern Job-ID: 1-03-16 

Senior Project Controller (m/w)
Das Unternehmen:

Unser Kunde ist ein Konzern und führender Lieferant in der Automobilindustrie. Bei guter Leistung bieten sich Ihnen langfristige, nationale oder internationale Karriere- und Beförderungschancen. Zur Verstärkung und Optimierung des Bereichs Controlling und für den Ausbau unserer Marktposition
suchen wir eine starke Persönlichkeit mit dem Ziel:

1. Stellvertreter des Leiters Controlling 
inklusive Rolle als kaufmännischer Berater für das Management 
im Geschäftsbereich Sitzkomponente
Projektcontrolling innerhalb eines Kundenbereich (ähnlich einem Produktbereich bzw. –segment) einschließlich Kommunikation und Abstimmung mit dem Management.
Hierbei verantwortlich für Planung (operativ und strategisch), Datenerfassung, Soll-Ist-Vergleich, Abweichanalyse, Massnahmendefinition und Erfolgskontrolle (Steuerung und Überwachung) anhand KPI (Key Performance Indicators = Kennzahlen) von einzelnen Projekt- /Produktumfängen als auch von gesamtheitlichen Bereichsaspekten; ggf. auch unter Einbeziehung von Benchmarks zur Findung von Vergleichsmöglichkeiten

Betreuung von Projekten über den gesamten Produktlebenszyklus.
D.h. von Akquisition, über Entwicklung, Realisierung, Reifmachung des Produkts zur anschließenden mehrjährigen Serienproduktion

• Unterstützung bei der Umsetzung strategischer (z.B. Standortentscheidung) und operativer Entscheidungen (technische Änderungen)

• Anzuwendende Controlling-Methoden u.a. Deckungsbeitragsrechnung, Investitions- / Wirtschaftlichkeitsrechnung, Produkt- / Zuschlagskalkulation u.v.m.


Ihre Qualifikation:
Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke, souveränes Auftreten und Koordinationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
Sie haben erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung und einschlägige Erfahrung im Projekt Controlling produzierender Betriebe.
Sie besitzen technisches Verständnis von Prozessen der Serienfertigung und haben bereits kaufmännliche Seite der Projekte betreut.
Konzeptionelle Vorgehensweise und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Kenntnisse der SAP Systeme sind erwünscht.

Einsatzort:
 Bayern (PLZ 96xxx)
Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Diese Position betreut in unserem Hause Elena Reykherts, die sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0173-2711276 freut und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert. Bitte übersenden Sie uns im ersten Schritt eine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-mail. Sollten Sie nicht über die Möglichkeit des E-Mail Versandes verfügen, rufen Sie uns bitte an. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass postalisch übermittelte Bewerbungen nicht an Sie zurück gesandt werden. 

Falls Sie sich in dieser Stellenausschreibung nicht ganz wieder finden, freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen, da wir laufend neue herausfordernde Positionen für Klienten zu besetzen haben.
!
  Auf dieses Stellenangebot bewerben  
Die in diesen Stellenangeboten verwendeten männlichen oder weiblichen Bezeichnungen dienen ausschließlich der besseren Lesbarkeit und gelten für beide Geschlechter.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen oder einen Termin in einer unserer Geschäftsstellen vereinbaren wollen.

Oder nehmen Sie direkt per E-Mail Kontakt zu uns auf.



»