Current Job Vacancies
Vocational Field: 
Region: 
Page(s):  1 | 2
 Technischer Vertrieb/Customer Relation Management Raum Köln Job-ID: 22-06-15 

Key Account Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt OEM Kunden
Ihr Aufgabenbereich:

Stellenbeschreibung

Unser Mandant ist ein namhaftes Unternehmen der Automobilindustrie, ein internationaler Entwickler und Hersteller von Exterieur Komponenten im Bereich PKW, Nutz- und Sonderfahrzeuge und zählt zu Technologieführern auf diesem Gebiet.
Unser Mandant ist global aufgestellt und zeigt sich verantwortungsvoll im Umgang mit Sicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz sowie gegenüber den Bedürfnissen seiner Mitarbeiter.
Dank unserem Wachstum durch weltweite Expansion suchen wir einen innovativen

Vertriebsmanager/KAM (m/w) mit dem Schwerpunkt OEM Kunden

Aufgabengebiet:
In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Betreuung und potentielle Erweiterung der technischen Kundenpotenziale innerhalb eines Kunden-/Produktsegmentes sowie Betreuung der Bestandskunden.

Hierzu zählen im Wesentlichen:

- Erarbeitung bzw. Erkennung von Kundenwünschen und –Bedarfen
- Betreuung der Kunden FORD Gruppe
- Ausbau eines weit reichenden Netzwerkes beim Kunden Volvo
- Identifikation von Geschäftspotential und Koordination von Change Management
- Management der kommerziellen Schnittstelle zum Kunden
- Vorbereitung und Umsetzung von Angeboten
- Leitung kommerzieller Verhandlungen: Lieferverträge, Einkaufsbedingungen, Gewährleistung
- Programm Management Aktivitäten: Mitwirkung bei der Einhaltung von Quality/Kosten/Time Vorgaben
- Betreuung der technischen Abteilungen der OEM-Kunden
- Verantwortung für die technischen Anfragebewertungen
- Konzipierung technischer Lösungen und Abstimmung technischer Anforderungen mit den OEM-Kunden
- Leitung von Teilprojekten von Kick Off bis Job 1
- Repräsentation des Unternehmens und des Produktportfolios bei den OE-Kunden

Unsere Erwartungen an Sie:

-Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
- Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position; idealerweise in der Automobilzulieferindustrie, F&E, Kunststoffkomponente
- Kenntnisse im Vertrieb
- Verhandlungssicheres Englisch
- Präsentations- und Verkaufskompetenz
- Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten
- Reisebereitschaft

Wir bieten in unserem Team
einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz in einem international ausgerichteten Unternehmen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) unter Angabe der Kennziffer und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an Frau Elena Reykherts, e.reykherts@executivepersonal.de

Wir freuen uns auch auf Ihren Kontakt bei Frau Reykherts unter 0049 1732711276.

  Apply for this position  
 Fertigung/Qualitätsmanagemenr /CRM Raum Büddenstedt Job-ID: 20-13-15 

Leiter/in Qualitätsmanagement im Werk
Ihr Aufgabenbereich:
Stellenbeschreibung

Unser Mandant ist ein Konzern - ein führender Hersteller für den globalen Automobilmarkt Im Bereich Exterior Parts.

Zudem ist der Mandant auch ein bevorzugter Lieferant für Kunststoffserien- und sonderfertigungen. Weltweit zählt unser Konzern zu den 10 größten Automobilzulieferern, blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück und ist heute ein international anerkannter Partner nahezu aller bekannten Automobilhersteller weltweit.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen engagierten dynamischen Qualitätsprofi für Position

Leiter QUALITÄTSMANAGEMENT (m/w) im Werk

•- Leitung der Abteilung Qualitätstechnik im Werk, strategisch und operativ
- Ansprechpartner des Kunden für alle Qualitäts-Belange
- Führung von ca 20 Mitarbeiter
- Sicherstellen von Prozessfähigkeitsuntersuchungen
•- Verantwortlich für die Einhaltung der Qualitätsziele des Werkes und der Kostenziele der Abteilung.
•- Ständiger Kundenkontakt zur Sicherstellung der gelieferten Qualität und Entwicklung von kundenorientierten Qualitätsstrategien werksübergreifend
•- Ständiger Lieferantenkontakt & Kundenkontakt zur Sicherstellung der angelieferten Qualität.
•- Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung neuer und vorhandener Lieferanten.
•- Unterstützung der Produktionsabteilungen durch Vorgabe der Methoden und Prozesse. Festlegung der Qualitätsstrategien und der Qualitätsziele für das Unternehmen und Sicherstellung der Kommunikation intern werksübergreifend und zu OEM Kunden
•- Vorbereitung und Durchführung von System-, Produkt- und Prozessaudits und Erstellung von Maßnahmenplänen (Intern und Extern)
- Erfassung, Analyse, Aufbereitung, Darstellung und Auswertung von Problemen, Reklamationen, Auditbeanstandungen und Fehlerentwicklungen/PPM’s
•- Unterstützung bei Kostenreduzierungen und Garantiekosteneinsparungen im Werk.
•- Leitung und Überwachung von Qualitätszirkeln.
•- Förderung der Nachhaltigkeit von Veränderungen und Verbesserungen

Ihre Qualifikation:
Sie haben erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften (FH/TH) oder sind ein Techniker mit langen Berufserfahrungen.
Mind. 5 Jahre praktische Erfahrung im Qualitätsmanagement in der leitenden Funktion im Werk oder in der Produktion in der Automobilzulieferindustrie sind eine wichtige Voraussetzung für diese Position. Kenntnisse der Produktionsprozesse für Kunststoffspritzguss, sowie des JIT/JIS Verfahrens, Erfahrungen im Lieferantenmanagement und sicherer Umgang mit den OEMs (AUDI) zeichnen Ihre Professionalität aus.
Sie besitzen Führungsqualitäten und Durchsetzungsvermögen sowie hohe Belastbarkeit und Einsatzfreude.
Dank Ihrer Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. Produktionsmanagement können Sie gezielte Verbesserungsmaßnahmen in die Wege leiten und beim Kunden (OEM) präsentieren. Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke, souveränes Auftreten und Koordinationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
Sicherer Umgang mit Qualitätsmanagement Tools und Garantiesysteme, Kundenportale sowie Kenntnisse im Bereich Produktions- und Prozessoptimierung (KVP) sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter e.reykherts@executivepersonal.de.Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau E. Reykherts unter: 01732711276
  Apply for this position  
 Einkauf Bayern Job-ID: 28-05-15 

Junior Manager Projekt Einkauf (m/w) Automotive Konzern
Ihr Aufgabenbereich:

Das Unternehmen:

Unser Kunde ist ein Konzern und führender Lieferant von in der Automobilindustrie. Bei guter Leistung bieten sich Ihnen langfristige, nationale oder internationale Karriere- und Beförderungschancen. Zur Verstärkung und Optimierung des Einkaufs suchen wir eine starke Persönlichkeit mit dem Ziel:

1. Sicherstellung des internen Kapazitätsabgleichs/-ausgleichs und Verhandlungen mit Lieferanten mit dem Fokus Sitzkomponente
2. Umsetzung der Lieferantenstrategie in Bezug auf Einkaufsbelange in enger Zusammenarbeit mit den Materialgruppen-Managern

Ihre Qualifikation:

Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke, souveränes Auftreten und Koordinationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
Sie haben erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung und einschlägige Erfahrung (mind. 3 Jahre) im Projekteinkauf.
Sie besitzen technisches Verständnis von Prozessen der Serienfertigung und haben bereits kaufmännliche Seite der Projekte betreut.
Konzeptionelle Vorgehensweise und verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Berufserfahrung im Bereich Konstruktion oder Fahrzeugtechnik in der Automobilbranche runden Ihr Profil ab.
Kenntnisse der SAP Systeme sind erwünscht.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- die Zusammenstellung von Bedarfen an Teilen und Materialien sowie die Auswahl von geeigneten Lieferanten und die Ermittlung von Liefermöglichkeiten anhand der Anforderungen. Dazu zählt auch die enge Zusammenarbeit mit dem Lieferantenmanagement.

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet ebenso die Prüfung der technischen Ausführungen und Qualitätsanforderungen anhand von Zeichnungen, Stücklisten und Prüfvorschriften für Sitzkomponente wie auch die Koordination von Terminänderungen und Preisanpassungen.

Sie begleiten den Einkaufsprozess sowie Verhandlungen mit Lieferanten für Prototypenbau und erzielen dabei jährliche Kostensenkung zwischen 2-3%.

Sie sind für die Ausschreibungen, Vertragsgestaltung und Verhandlung sowie für die Erstellung einer Vergabeempfehlung verantwortlich.

Einsatzort:
 Bayern (PLZ 96xxx)

Ihre Bewerbung:


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Diese Position betreut in unserem Hause Elena Reykherts, die sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0173-2711276 freut und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert. Bitte übersenden Sie uns im ersten Schritt eine aussagekräftige Bewerbung. Sollten Sie nicht über die Möglichkeit des E-Mail Versandes verfügen, rufen Sie uns bitte an. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass postalisch übermittelte Bewerbungen nicht an Sie zurück gesandt werden. 

Falls Sie sich in dieser Stellenausschreibung nicht ganz wieder finden, freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen, da wir laufend neue herausfordernde Positionen für Klienten zu besetzen haben.
  Apply for this position  
 Qualitätsmanagement im Werk Raum Essen Job-ID: 20-05-15 


Plant Quality Leader (m/w) Automotive Konzern
Ihr Aufgabenbereich:

-Ihr Aufgabenbereich:


- Definition zusammen mit dem Programm Manager die Qualitätsziele für das Programm, PQL entwickelt und verfolgt den QM-Plan, um die Ziele während des Programms zu erreichen.
- Mitverantwortung, dass Qualitätsziele wie z.B. Ausschuss ppm etc. erreicht werden. Dau gehören Bewertung der Qualität und Kommunikation mit internen Lieferanten und die externen Lieferanten über den ASQ.
- Mitverantwortung für die regelmäßige Risikoanalyse. Basis dafür sind FMEA, besondere Merkmale, Leistung, Toleranzberechnungen, ppm, usw. zur Überwachung der Zielerreichung.
- Berechtigung, Prozesse oder Auslieferungen im Falle von gravierenden Abweichungen (Kundenerwartungen) zu stoppen.
- Verantwortung für die Prüfmittelplanung und den Anstoß zur Beschaffung sowie für die Prüfung und Freigabe.
- Erstellung und Bearbeitung fortlaufend von Kontrollplänen
- Als Mitglied des Core Teams ist der PQL mitverantwortlich für die Konformität, Qualität und Rückverfolgbarkeit aller ab der Entwicklungsphase an den Kunden gelieferten Teile.
- Vorbereitung und Erstellung der Erstmusterfreigabe-Dokumente und Mitarbeit bei der Vorstellung der Erstmuster, inkl. Run & Rate (R&R).
- Dokumentation von monatlichen Fortschritten.
- Aktualisierung der Program-Risikoanalyse zusammen mit dem ASQ und SQA/WE und Reporting, falls es kein Notfallkonzept für Hauptrisiken gibt.
- PQL ist hauptverantwortlicher für die Kommunikation mit dem Qualitätsverantwortlichen beim Kunden.
- Als Mitglied des Core Teams Sicherstellung, dass geeignete Methoden und Qualitätsstandards eingesetzt werden. Dabei berücksichtigt PQL die Anforderungen aus PMS, der Kunden und internationale Vorschriften.
- Überwachung der Abnahmeprozesse für Zukaufteile (PPAP/PPF) mit Unterstützung der ASQ und SQA/WE bis zur Freigabe.
- Bearbeitung von Änderungen bei Zukaufteilen und Lieferanten (interne/externe) und Aktualisierung von PPAP/PPF.

Erforderliche Qualifikation

- Dipl.-Ing., Bachelor, Master (Fachrichtung Maschinenbau, Kunststofftechnik o. ä.) oder Ausbildung im entsprechenden QM - Bereich
- Mind. 3 Jahre in der Automobilzulieferindustrie, Anfangserfahrungen im Qualitätsmanagement Automotive
- Kennen und Anwenden der spezifischen Aufgaben des APQP und PPAP Procedere im Programm Management System (PMS)
- Kennen und Anwenden des Kundenbeziehungsmanagements
- Selbständiges Arbeiten und Übernahme von Verantwortung
- Arbeiten in Teams (entsprechend der Aufgaben) und mit allen Schnittstellenpartnern
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Internationale Denkweise
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Kenntnisse der erforderlichen QM-Methoden.
- Problemlösungsorientierte Denkweise, Erkennen von Zusammenhängen und Problemstellungen, Ableiten von Lösungsvorschlägen, Umsetzen der Lösung
- PC-Kenntnisse MS - Office und entsprechende Anwendungen
- Präsentations- und Moderationstechniken
- Kenntnis der jeweiligen kundenspezifischen Forderungen



Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung auf: info@executivepersonal.de oder e.reykherts@executivepersonal.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Elena Reykherts unter: 01732711276


  Apply for this position  
 Qualitätsmanagement/HSE werksübergreifend Bayern Job-ID: 15-06-15 

Quality Direktor (m/w)
Ihr Aufgabenbereich:

Ihre Aufgaben:
Als Qualitätsmanagement Leiter standortübergreifend verantworten Sie die Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik. Sie sind Ansprechpartner für strategische sowie operative Themen innerhalb und außerhalb der Organisation. Sie sind verantwortlich für die Kommunikation und Reporting an unsere Leitungsebene im Konzern. Somit tragen Sie Verantwortung für Qualitätsmanagement im Geschäftsbereich Kunststoffaußenteile Deutschland und entscheiden standortübergreifend in der Unternehmensgruppe mit.

Weitere Aufgaben:
• Kontrolle und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems
• Verantwortung für die Einhaltung von Qualitätszielen deutscher Standorte
• Koordination und Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen im Qualitätsmanagement werksübergreifend
• Standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Werkleitern und QM/HSE Managern
• Kontaktpflege zu wichtigsten OEM Kunden und Koordination des Lieferantenmanagements
• Führung der Qualitätsmanagement Mitarbeiter im Geschäftsbereich
• Festlegen von Abläufen und Anweisungen zur Sicherstellung der System-, Produkt- und Prozessqualität in Werken
• Erarbeiten der Qualitätsstrategie und Qualitätsziele des Geschäftsbereichs innerhalb Deutschland

Ihre Qualifikation
• Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare technische Ausbildung
• Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement und OEM Relation Management der Automobilzuliefererindustrie
• Kenntnisse der Qualitätsanforderungen, -Werkzeuge und -methoden der Automobilindustrie
• Mehrjährige Führungserfahrung
• Auditoren Ausbildung, gute Kenntnisse der Normen ISO 14001 und ISO/TS 16949
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Hands-on-Mentalität und starke soziale Kompetenz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter e.reykherts@executivepersonal.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau E. Reykherts unter: 01732711276
  Apply for this position  
The male or female denomination used in these job vacancies only serves the purpose of better readability and should be applied to both genders.
Please contact us for further information or for a personal appointment at our premises or at your business location.
Alternatively, you can contact us directly per E-Mail

info@executivepersonal.de