Current Job Vacancies
Vocational Field: 
Region: 
Page(s):  1
 Tier One Optoelektronik Waldshut-Tiengen Job-ID: 10-10-14 

Manager (m/w) Supplier Quality Assurance
Ihr Aufgabenbereich:
Unterstützung des Einkaufs der MEE

•- Integration neuer und bestehender Lieferanten

•- Optimierung der Wertschöpfungskette

•- Qualifizierte Lieferantenbewertung nach Qualitätssicherungsnormen (TS 16949) durch Lieferantenanalyse und -auswahl

•- Lieferantenauditierung (Durchführung, Überwachung, Umsetzung und Verfolgung der Aktionspläne)

•- fachliche Bewertung elektronischer Komponenten

•- Optimierung von Abläufen/Prozessen bezüglich Kosteneinsparung und Reklamationsbehandlung


Ihr Profil:
Sie verfügen über eine Berufsausbildung und/oder Studium in den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik, Betriebswirtschaft mit technischer Ausrichtung

sowie

folgenden Qualifikationen:

•- Zertifizierung nach ISO TS 16949

•- Erfahrungen im Automotivbereich oder in Zuliefererbetrieben

•- Erfahrungen mit Qualitätssystemen und deren Auf- und Ausbau

•- Erfahrungen mit Management-Informationssystemen

  Apply for this position  
 Technischer Vertrieb/Customer Relation Management Raum Darmstadt Job-ID: 20-10-14 

Key Account Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt OEM Kunden
Ihr Aufgabenbereich:

Unser Mandant ist ein global operierender Hersteller und Marktführer für elektronische Bauelemente mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar, das sich auf Produkte für Kunden aus Unterhaltungselektronik, Energie- und Medizintechnik bis zu Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie Kommunikationsnetzwerken – entwickelt und produziert. Das Unternehmen ist ein Markführer auf dem Gebiet Verbindungstechnik mit dem Ziel, aus einfachen Verbindungen intelligentere, schnellere und bessere Technologien zu machen.

Dank unserem Wachstum durch weltweite Expansion suchen wir einen innovativen



Key Account Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt OEM Kunden



Aufgabengebiet:

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Betreuung und potentielle Erweiterung der technischen Kundenpotenziale innerhalb eines Kunden-/Produktsegmentes sowie Betreuung der Bestandskunden.

Hierzu zählen im Wesentlichen:

- Erarbeitung bzw. Erkennung von Kundenwünschen und –Bedarfen

- Betreuung der Kunden für Mechatronische und Elektronische Komponente (Verbindungstechnik)

- Identifikation von Geschäftspotential und Koordination von Change Management

- Management der kommerziellen Schnittstelle zum Kunden

- Vorbereitung und Umsetzung von Angeboten

- Leitung kommerzieller Verhandlungen: Lieferverträge, Einkaufsbedingungen, Gewährleistung

- Programm Management Aktivitäten: Mitwirkung bei der Einhaltung von Quality/Cost/Time Vorgaben

- Betreuung der technischen Abteilungen der Kunden

- Verantwortung für die technischen Anfragebewertungen

- Konzipierung technischer Lösungen und Abstimmung technischer Anforderungen mit den OEM-Kunden

- Leitung von Teilprojekten von Kick Off bis Job One

- Repräsentation des Unternehmens und des Produktportfolios bei den OEM Kunden



Unsere Erwartungen an Sie:

- Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium als Wirtschaftsingenieur, Elektroingenieur oder Maschinenbauingenieur

- Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position; idealerweise in der Automobilzulieferindustrie, F&E, Elektronische Komponente

- Kenntnisse im Vertrieb

- Verhandlungssicheres Englisch

- Präsentations- und Verkaufskompetenz

- Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten

- Reisebereitschaft



Wir bieten in unserem Team

einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz in einem international ausgerichteten Unternehmen und Marktführer auf seinem Gebiet.



Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) unter Angabe der Kennziffer und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an Frau Elena Reykherts, e.reykherts@executivepersonal.de


Wir freuen uns auch auf Ihren Kontakt bei Frau Reykherts unter 0049 1732711276.


  Apply for this position  
 Automotive Tier One, Konzern Raum Büddenstedt Job-ID: 25-10-14 

Leiter Logistik (m/w) im Werk
Ihr Aufgabenbereich:
Unser Mandant steht für: Technische Perfektion und Leidenschaft für Automobile. Wir entwickeln, produzieren und liefern die besten Technologien, die besten Systeme und den besten Service für fast alle Automobilhersteller in jeder bedeutenden Sparte auf allen 5 Kontinenten.
Als Tier One für Spritzgusskomponente (Exterieur & Interieur) suchen wir in die Festanstellung für unseren Produktionsstandort in Niedersachsen einen
Leiter Logistik im Werk (m/w)

Ihr Aufgabenbereich:
Neben den strategischen Aufgabeninhalten stellen Sie operativ die Koordination aller verfügbaren Fertigungskapazitäten im Bereich Operation/Logistik unter Einhaltung der Kundenanforderungen und im Rahmen des JIT/JIS Verfahrens sicher.
Die Hauptaufgaben sind:
- Festlegung von Prioritäten bei terminlich konkurrierenden Aufträgen
- Berücksichtigung und Koordination aller verfügbaren Fertigungskapazitäten in der Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Werkleiter
- Führung von 25 Mitarbeiter
- Leitung von Projektaufgaben, Hauptgesprächspartner bei OEM Kunden
- Einleiten koordinierender Maßnahmen bei Störung des geplanten Terminablaufes der Serienfertigung
- Gesamte technische Abwicklung und terminliche Überwachung bei Erteilung von Aufträgen an Unterlieferanten
- Laufende Überwachung der Ablauforganisation innerhalb der Logistik sowie hinsichtlich der Schnittstellen zu den organisatorisch angrenzenden Abteilungen
- Kurz- und mittelfristige Planung von Fertigungskapazität sowie kontinuierliche Überwachung der Auslastung vorhandener Kapazitäten
- Direkter Kontakt zur Kundendispositionsabteilung zur Klärung von kurzfristig anfallenden Terminangelegenheiten sowie allgemeiner Pflege der Kundenkontakte
- Direkter Kontakt zu Lieferanten zur Klärung von Lieferterminen und -mengen
- Einhaltung der UVV und Arbeitssicherheitsvorschriften

Ihr Profil
Der ideale Kandidat (m/w) bringt folgendes mit:

- Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurswesen oder abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau
- Mehrjährige Erfahrung im Bereich Disposition und Produktionslogistik, JIS/JIT
- Ausgeprägte Führungsqualitäten sowie Kompetenzen im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen und der Kommunikation
- Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sehr gute Kenntnisse in MS Office und SAP R/3
- Kenntnisse sowie relevante Berufserfahrungen im Bereich Logistik vorzugsweise in der Automobilindustrie
- Analytische Kompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
- Kenntnisse moderner Optimierungsmaßnahmen, Wertschöpfungskette

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter e.reykherts@executivepersonal.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau E. Reykherts unter: 01732711276
  Apply for this position  
 Automobilzulieferer Galvanik Raum Limburg Job-ID: 25-10-14 

Project Manager Automotive (m/w)
Ihr Aufgabengebiet:
Die Position:

Unser Mandant gehört zu führenden Lieferanten für Interior- und Exteriorparts in der Automobilindustrie und verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Kunststoffen für Anwendungen im Automobilbau.

Sein Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung von Kunststoffteilen, Galvanisieren und Spritzgießen in 1K- und 2K-Technik, sowie das Konstruieren und Herstellen der Spritzgußwerkzeuge für Automotive Premium Sektor (Audi, BMW sowie deren 1.st – und 2.nd Tiers/Automobillieferanten).



Erfolgreich am Markt suchen wir zum 1.04.2013 einen



Project Manager Automotive (m/w)



Die Schwerpunkte Ihrer Aufgabe liegen im Projektmanagement und internen Koordination der am Projekt beteiligten Fachabteilungen sowie in der technischen Betreuung der Kunden. Darüber hinaus beraten Sie unseren Vertrieb in allen technischen Themenstellungen. Die Kosten-, Termin- und Qualitätsverantwortung für Ihr Entwicklungsprojekt sowie das Halten des Kontaktes zum Kunden runden Ihre Aufgaben ab.



Weitere Aufgaben:



- Planung und Steuerung der gesamten Projektdurchführung einschließlich Budget- und Ressourcensteuerung

- Weiterentwicklung der Kerngeschäftsprozesse im automobilen Vertriebs- und Serviceprozess mit den Fachbereichen

- Risiko- und Qualitätsmanagement

- Customer Relation Management

Sie bringen mit:

Für diese Position sind Kandidaten auch mit 2-3 Jahren Berufserfahrungen willkommen!

Ihr Profil:

- Ingenieur oder Techniker in den Fachbereichen Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Kunststofftechnik

- Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise innerhalb der Automobilindustrie

- Sicherer Umgang mit MS-Office Tools

- Eigenverantwortliches Arbeiten und Eigeninitiative

- Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

- Sehr gute Englischkenntnisse
  Apply for this position  
 Einkauf/Senior Bereichsleiter Düsseldorf Job-ID: 15-10-14 

European Purchasing Director Steel Components (m/w)
Ihr Aufgabenbereich:

Our Customer is the holding company for a group of companies that together constitute the

fully integrated interests of the worldwide Ltd Enterprise in Europe. We employe more than 25,000

people worldwide.

Worldwide sales are in excess of €7 billion.

The Europe Branch has manufacturing plants in the United Kingdom, Germany, and Poland, sales companies in all the major European territories and advanced Technology Centres in Germany, the United Kingdom and Poland.



Our Customer is is a worldwide specialist manufacturer of ball and roller bearings and related motion technology products. It has major market positions in the automotive, precision engineering, industrial and aerospace sectors and a high reputation for the quality and technical excellence of its products.

In addition, the company manufactures steering column assemblies and related products through a

wholly owned subsidiary.



The European organisation is organised into three business units.



- Industrial & Linear Components

- Automotive & Bearing Modules

- Steering Systems

The position

The Purchasing Director role is a new one for the ball bearing business

The position should combine the main procurement tasks for 4 major manufacturing plants (Bearings) in Europe (with two operations in UK and one in Poland and Germany each). These plants produce products for automotive applications as well as general industrial products. Main purchases for these plants are raw materials, semi-finished components and finished components (i.e. seals, shields, balls)

with a combined purchasing volume of approx. € 300 mil.

Main objective for the new role is to combine these purchases (primarily the steel procurement) to

larger volumes to achieve better volume prices and to save costs. In addition our Customer purchases finished products from other Group companies as well as 3rd party companies to complement the product offering to the market.

Our Client is following a multiple supplier strategy in general.

In order to fully exploit market opportunities, it is looking for a dynamic and experienced

Purchasing Director to lead and coordinate the outlined purchasing activities throughout Europe. It

will be key to success to develop and implement clear procurement strategies in cooperation with

the factories, the engineering and the quality groups.

We expect:

- a person with 6-8 years of procurement experience in a similar business

(industry, preferred automotive) with project management experience, personal

leadership experience. Experience in the procurement of production/raw material is a must.

- Experience in the procurement of steel is a major advantage.

- a person who is able and willing to lead by example and who will do important negotiations personally. The Purchasing Director will have the opportunity to form the right organisation.

Fluency in English is strongly required, further European languages, esp. German is an advantage for

the role.

Most important competencies the new incumbent should have:

• Strong negotiation skills

• Extraordinary strategic thinking in the development of competitive positioning

• Can-do mentality (“no PowerPoint junkie”)

• Results-driven, top-selling

• Comfortable in matrix organisations (he/she needs to get the buy in from other departments

involved in procurement decisions like e.g. Quality Assurance; no right of command)



The small central team (3 staff actually, based in the UK), who are actually reporting after the

departure of the former board member for procurement into the Global European Plant Director,

will report in the future directly to the new Purchasing Director whereas the decentralised teams are

only technically guided by him/her. The new incumbent him/herself will report into the European Manufacturing Director.

Contact:

For more details or application process please contact our Managing Director Mrs. Elena Reykherts

Mobile: +49 (0) 1732711276

e.reykherts@executivepersonal.de

  Apply for this position  
The male or female denomination used in these job vacancies only serves the purpose of better readability and should be applied to both genders.
Please contact us for further information or for a personal appointment at our premises or at your business location.
Alternatively, you can contact us directly per E-Mail

info@executivepersonal.de